TSV Wäschenbeuren II – TTV Zell III 9:4

Bezirksliga
TSV Wäschenbeuren II – TTV Zell III 9:4
Fortsetzung der Spielrunde
Pflichtsieg eingefahren
Souveräner 9:4 Sieg der zweiten Mannschaft gegen TTV Zell III

Nach der Pandemie bedingten Saisonunterbrechung der Vorrunde gelang dem TSV-Team ein erwarteter 9:4 Pflichtsieg zum Neustart gegen den TTV Zell III mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung.  Mit diesem ungefährdeten Erfolg bewahrte die 2. Mannschaft weiterhin  die Chance den Religionsplatz für die Landesklasse zu erreichen.

Es waren erfolgreich_
Im Doppel:  Schmieja/Wohlfart, Kublin/Heidl
Im Einzel: Simon Heilmann zweimal, Fabian Schmieja, Tim Mühleisen, Jonas Wohlfart, Iri Kublin und Philip Heidl je einmal

Schreib einen Kommentar