TSV Wäschenbeuren III – TV Altenstadt 9:2

Gelungener Saisonstart für  den TSV Wäschenbeuren III
TV Altenstadt chancenlos beim 9:2 Heimsieg
Überragender TSV-Spieler Udo Reichherzer

TSV Wäschenbeuren III – TV Altenstadt 9:2
Mit einem unerwarteten 9.2 Kantersieg durch eine geschlossene Mannschaftsleistung startete die dritte Mannschaft des TSV Wäschenbeuren in die Bezirksklasse-Saison 2019/20. Die Grundlage zum überlegenen 9:2 Erfolg schuf das Quintett Udo Reichherzer, Bernd Regelmann, Rainer Schnabel, Werner Singer und Andreas Stierand mit der Bilanz von 7:0.
Es waren erfolgreich:
Im Doppel: Udo Reichherzer/Reiner Schnabel, Werner Singer/Andreas Stierand
Im Einzel: Udo Reichherzer, Bernd Regelmann zweimal, Rainer Schnabel, Werner Singer und Andreas Stierand je einmal

 

Schreib einen Kommentar