TSV Wäschenbeuren – SC Weiler 5:5

Überraschendes Unentschieden gegen Tabellenführer SC Weiler
Überragender TSV-Spieler Carl John Abele
Gegen Spitzenreiter SC Weiler zog sich der TSV-Nachwuchs mit einer guten Mannschaftsleistung beachtlich aus der Affäre, konnte aber am Ende mit der Punkteteilung nicht zufriedenen sein, denn nach dem Carl John Abele dreimal punkten konnte, einmal davon mit Jai Hahn im Doppel wäre mehr zu holen gewesen. Pechvogel war Jai Hahn, der beide Einzel trotz guter Leistung knapp verlor. Satzverhältnis nach zwei Stunden Spielzeit 21:18 für das TSV-Team.
Es waren erfolgreich:
Im Doppel: Carl John Abele/Jai Hahn
Im Einzel: Carl John Abele zweimal, Philpp Stierand, Luis Geiger je einmal

Schreib einen Kommentar