TSV Wäschenbeuren I – TTV Zell I 5:9

Herren Landesliga
TSV Wäschenbeuren I – TTV Zell I 5:9
Im fünften Saisonspiel startete die 1. Mannschaft gegen die favorisierten Gäste gut in die Partie. Assmann/C. Nolz als auch Scherer/Schreier hatten nur anfangs Probleme mit ihren Gegnern. Rink/L. Reichherzer unterlagen hingegen mit 0:3 Sätzen. Assmann konnte im 1. Einzel des Tages gegen Schirling punkten. C. Nolz unterlag gegen den Spitzenspieler der Gäste. Zwei knappe Fünfsatzniederlagen von Schreier und Rink brachten den TTV Zell erstmals in Führung. Scherer glich nochmals mit einem souverän erspielten Sieg aus. L. Reichherzer unterlag Palm zum 4:5 Halbzeitstand. In der zweiten Runde konnte lediglich Rink mit seinem Einzelerfolg über Geiger punkten. Assmann, C. Nolz, Scherer und Schreier hatten jeweils das Nachsehen. Trotz der Niederlage befindet sich die 1. Mannschaft aktuell auf einem gesicherten Mittelfeldplatz. Das nächste Saisonspiel findet am 29.10. gegen den TSV Georgii Allianz in Stuttgart statt.

Schreib einen Kommentar