TSV Wäschenbeuren III – TSG Eislingen II 9:5

 

Bezirksliga

Überraschungssieg gegen TSG Eislingen II bringt nötige Punkte Klassenerhalt geschafft
TSV Wäschenbeuren III weiterhin in der Bezirksliga
 TSV Wäschenbeuren III –TSG Eislingen IV 9:5

Großes Aufatmen in den Reihen der dritten Herrenmannschaft des TSV Wäschenbeuren. Nach dem unerwarteten 9.5 Heimerfolg gegen den Tabellenvierten TSG Eislingen II sicherte man sich vorzeitig den Klassenerhalt. Das TSV-Team ließ den ersatzgeschwächten Gäste keine Chance bei ihrem 9:5 Sieg. Ausschlaggebend war die Überlegenheit des TSV Wäschenbeuren am Hinteren Paarkreuz.

Es waren erfolgreich:
Im Doppel: Bernd Regelmann/Iri Kublin, Manfred/Rupp/Fabian Schmieja
Im Einzel: Fabian Schmieja zweimal, Bernd Regelmann, Iri Kublin,Rainer Schnabel, Manfred Rupp, Werner Singer je einmal

 

Schreib einen Kommentar