TSV Wäschenbeuren – TV Rechberghausen 4:6

Jugend Kreisliga A-Gruppe 2

TSV Wäschenbeuren – TV Rechberghausen II 4:6
Plötzlich war’s vorbei
TSV Jugend führte im Lokalderby gegen Rechberghausen II mit 4:1 am Ende 4:6 Niederlage

In einem bis zum letzten Ballwechsel spannenden Spiel leistete sich die TSV-Jugend im Lokalderby gegen  den TV Rechberghausen II eine unnötige 4:6 Niederlage nach einer 4:1 Führung. Ausschlaggebend war fehlender Siegeswillen und Teamgeist der TSV-Jugend. Somit holte der TV Rechberghausen mit einer tollen Moral und  einer geschlossenen Mannschaftsleistung einen verdienten 6: 4 Erfolg.

Die Punkte holten:
Im Doppel: Tim Wolz/Helen Herdin
Im Einzel: Tim Wolz, Marvin Hänel, Arul Dixit

Schreib einen Kommentar