Schülerfereinprogramm 2017

Dieses Jahr war das Schülerferienprogramm der Abteilung Tischtennis mit einer Rekordbeteiligung von 32 Teilnehmern restlos ausgebucht. Die Mädchen und Jungs stürzten sich hoch motiviert in das Turnier, in dem sich bald die Favoriten zeigten. Doch auch die schwächeren Spieler blieben bei der Sache und kämpften um jeden Punkt. Vor allem hatten die Mädchen und Jungs eine Menge Spaß an Sport und Spiel.

Neuer Turniersieger im Schülerferienprogram 2017 wurde Maximilian Richter vor der Überraschungszweiten Clara Haisch, die sich mit einer tollen Leistung bis ins Endspiel durchkämpfte. Das kleine Finale um den dritten Platz gewann Andreas Czeschka gegen Felix Maile.

Alles in allem ein toller und gelungener Nachmittag.

 

 

Schreib einen Kommentar